Wilde Müllablagerung!!!!
Landwirt Wilhelm Wölper traute seinen Augen nicht als er morgens mit seinem Trecker an seiner Wiese in der Nähe des Osterfeuerplatzes entlang fuhr. Ein riesiger Berg Abfall bestehend aus angestrichenen Holzpanneelen, Türzargen, Rigipsplatten, Kabel, Plastik und Montageschaum „zierte“ sein Flurstück.
Gerade erst hatten die fleißigen Kinder und Jugendliche den Ort bei der Müllsammelaktion gesäubert und nun dieses Negativbeispiel. Auf Kosten der Allgemeinheit musste der Müll aufgeladen, abgefahren und teuer entsorgt werden.
Hinweise über diesen Vorgang nimmt die Gemeinde oder Samtgemeinde gerne entgegen.
 
 
 
 

      
 Wetter

 Websuche
Google
 Umgebung
 

Verein Naturparkregion Lüneburger Heide